Karpfenangeln auf Distanz

Fängt auch schlaue Karpfen

Das Semi Fixed Inline Rig

Seit Jahren schon hatte ich an dem kleinen See keinen der großen Karpfen mehr fangen können. Als ich dort zum ersten Mal ein Semi Fixed Rig anstelle der üblichen Festbleimontage einsetzte, erwischte ich prompt einen der ganz Dicken. Zufall? Kann schon sein, aber es ist bewiesen, dass Karpfen lernfähig sind. Unter anderem gehen sie teilweise dazu über, nicht mehr gleich zu flüchten, wenn sie sich gehakt haben. Statdessen bleiben sie auf der Stelle stehen und schlagen mit dem Kopf, um den blöden Haken loszuwerden. Gegen das Gewicht des schweren Bleies gelingt ihnen das auch oft genug. Anders beim Semi Fixed Rig: Hier löst sich das Vorfach nach anfänglichem Widerstand aus dem Blei und der Karpfen kann das Gewicht nicht mehr für sich nutzen. Doch auch in anderen Situationen bietet die „halbfeste" Selbsthakmontage Vorteile – vor allem beim Angeln auf große Distanzen. Aber seht selbst...

Anzeige
Die halbfeste Selbsthakmontage hat wieder gefangen
Information
Nicht nutzen solltest Du das Semi Fixed Rig, wenn viele größere Weißfische am Platz sind und ständig an den Boilies knabbern. Sie können das Rig „auslösen" und den Selbsthakeffekt zunichtemachen.

Die Funktion des Rigs ist schnell erklärt: Nach kurzem Widerstand, der für den Selbsthakeffekt genügt, löst sich das Vorfach aus dem Inline-Blei. Der Karpfen kann das Gewicht nun nicht mehr nutzen, um den Haken durch Kopfschütteln loszuwerden.

Klassische Inline-Montage für Karpfen
Information
Je größer die Distanz, in der wir angeln, desto mehr Spielraum hat der Karpfen, bevor eine Bissanzeige erfolgt.

Gerade beim Angeln auf große Distanzen bietet ein Semi Fixed Rig eine deutlich schnellere, direktere Bissanzeige. Die Zeichnung macht es deutlich: Bei der hier abgebildeten klassischen Festbleimontage bewegt der Karpfen das Blei. Schwimmt er dabei zur Seite, wandert die Schnur zunächst einfach mit – beim Bissanzeiger kommt davon nichts an. Haben wir Pech, schafft es der Karpfen ins nächste Hindernis, bevor es bei uns am Ufer auch nur ein einziges Mal gepiept hat.

Bissanzeige mit Semi Fixed Inline Rig
Information
Damit das Ganze zuverlässig funktioniert, sollten schwere Bleie zum Einsatz kommen (ab 100 Gramm aufwärts), da sie nicht so schnell mitgezogen werden.

Anders beim Semi Fixed Rig: Das Vorfach löst sich aus dem Blei und das Rig arbeitet nun wie eine ganz normale Durchlaufmontage. Das Blei bleibt an Ort und Stelle liegen, die Schnur wird hindurchgezogen. Dadurch wird die Bewegung des Fisches immer direkt auf den Bissanzeiger übertragen – vollkommen egal, in welche Richtung der Karpfen flüchtet.

Selbsthakmontage mit Inline-Blei

Das Semi Fixed Rig mit Inline-Blei lässt sich ganz einfach basteln. Du benötigst Anti-Tangle-Schlauch, ein Vorfach Deiner Wahl, ein Inline-Blei und eventuell (abhängig vom Blei) so eine längliche Gummiperle.

Semi Fixed Inline Rig Anleitung

Unabhängig vom verwendeten Blei entfernst Du als Erstes das Führungsröhrchen, um Platz zu schaffen für einen ungehinderten Durchlauf.

Selbsthak-Montage für Karpfen bauen

Jetzt hängt es vom Blei ab. Bei Modellen mit aufsteckbarer Gummikappe fädelst Du erst das Blei auf die Hauptschnur, dann folgen der Anti-Tangle-Schlauch und die Bleikappe. Den Schlauch schiebst Du nun in das spitze Ende des konisch geformten Gummihütchens.

Selbsthakeffekt Karpfen

Jetzt nur noch das Vorfach anknoten und den Wirbel in die Gummikappe ziehen – das war's eigentlich schon!

Das Semi Fixed Inline Rig für Karpfen

Die Gummikappe drückst Du nun in die Öffnung des Bleies. Beim Biss sorgt sie kurz für den nötigen Widerstand, löst sich dann aber sofort aus dem Gewicht. Je nach Blei und Art der Gummikappe musst Du eventuell etwas rumprobieren, bis der richtige Widerstand gefunden ist.

Semi Fixed Inline Rig mit Fox-Karpfenblei

Die Bleie einiger Hersteller (zum Beispiel Fox) haben keine separate Gummikappe. In diesem Fall kannst Du einfach Kappen anderer Firmen probieren oder die extra für Fox-Bleie hergestellten Tadpole Multi Beads verwenden.

Halbfeste Selbsthakmontage zum Karpfenangeln

Ich verwende sehr gerne die Tadpole Multi Beads von Fox, da sie genau den richtigen Widerstand beim Biss bieten und bei Gewaltwürfen auch nicht weiter in das Blei hineinrutschen können.


Fotos: Tobias Norff (8), Holger Bente (1) / Illustration: Bastian Gierth

Karpfenangeln auf Distanz
Dr. Catch Fängt auch schlaue Karpfen
Beliebteste Artikel