Karpfenangeln Tipps

Die Karpfen-Kralle

Das KD-Rig musst Du einfach kennen!

Oft sind die einfachsten Karpfen-Rigs die fängigsten! Bestes Beispiel: das nach dem Erfinder Kenny Dorset benannte KD-Rig. Dieses Vorfach kommt vollkommen ohne jeglichen Schnickschnack aus und hakt trotzdem verteufelt gut. Es arbeitet dabei ganz anders als die meisten modernen Rigs, bei denen das Haar in der Regel weit in Richtung Hakenbogen versetzt wird. Beim KD-Rig steht der Haken vom Vorfach ab wie eine Kralle – und fasst genau deshalb schnell und sicher in der Unterlippe der Karpfen. Du brauchst für dieses Karpfenvorfach weder Silikonschlauch noch Ringe oder Gummiperlen. Außerdem ist das KD-Rig extrem leicht und schnell zu binden. Es gibt allerdings ein paar entscheidende Details zu beachten. Erst die richtige Haarlänge, Hakenform und Bindetechnik machen dieses Karpfen-Rig zu einer echten Waffe. Hier kommt die Anleitung für die „Karpfen-Kralle".

Anzeige
Karpfenrigs selber binden: KD-Rig

Während das Haar bei den meisten modernen Karpfen-Rigs mit etwas Schlauch oder einem Ring etwa am Anfang des Hakenbogens fixiert wird, tritt es beim KD-Rig direkt hinterm Öhr aus. Dadurch steht der Haken wie eine Klaue vom Vorfach ab.

Pop Up Boilie Montage

Beim KD-Rig fasst der Haken schnell und sehr zuverlässig in der Unterlippe des Karpfens. Am besten arbeitet das Rig mit einem perfekt ausbalancierten Pop Up Boilie. Du kannst es aber auch prima für Bodenköder einsetzen.

KD-Rig Anleitung

Anleitung fürs KD-Rig

Um das KD-Rig zu binden, benötigst Du erfreulich wenig Zubehörteile: ✔ Haken der Größe 4 bis 6 ✔ geflochtenes, weiches Vorfachmaterial ✔ Tönnchenwirbel (optional) ✔ Boiliestopper ✔ Bleischrot (nur bei Pop Up Boilies als Köder). Verwende für das KD-Rig am besten Curved Shank-Haken (also Modelle mit gebogenem Schenkel).

Karpfen Rigs selber binden
Information
Mit einer Vorfachlänge um 20 Zentimeter liegst Du auch beim KD-Rig in der Regel richtig. Plane beim Abschneiden ein paar Zentimeter mehr für Haar und Knoten ein.

Zunächst knoten wir eine kleine Schlaufe in das Vorfachmaterial, ziehen einen Köder auf und sichern diesen mit einem Boiliestopper. Anschließend das Vorfach in gewünschter Länge abschneiden.

Haarlänge beim Karpfenvorfach

Das Vorfachende führen wir von oben durch das Hakenöhr. Bevor wir den Haken anbinden, legen wir die Haarlänge fest. Diese ist beim KD-Rig besonders wichtig. Wenn der Köder dicht am Hakenbogen sitzt, passt es. Das Haar mag Euch sehr kurz erscheinen, aber es wird ja auch nicht weiter am Hakenschenkel fixiert. Der Haken hat also trotzdem genügend Freiraum, um sich zu drehen und im Karpfenmaul zu fassen. Längere Haare führen beim KD-Rig eher zu Fehlbissen.

KD-Rig binden Anleitung

Nun wird der Haken mit dem allseits bekannten knotenlosen Knoten angebunden. Allerdings stoppen wir den Vorgang nach den ersten beiden Windungen um den Hakenschenkel.

KD-Rig Karpfenangeln

Jetzt wird es ein kleines bisschen fummelig: Nach den ersten beiden Wicklungen legst Du das Haar samt Köder nach hinten und führst dann die weiteren vier, fünf Windungen um den Hakenschenkel aus – ohne dabei das Haar mit zu umwickeln. Dieser Schritt ist entscheidend: Denn nur so steht der Haken später schön weit ab.

Karpfenmontage mit Pop Up Boilie
Information
Wie bei allen Karpfen-Rigs ist es auch hier ganz wichtig, dass unser Vorfach innen aus dem Hakenöhr austritt. Nur so dreht sich der Haken mit der Spitze nach unten.

Anschließend das Vorfachende wie gewohnt von oben durch das Hakenöhr zurückführen und den Knoten festziehen.

Haarmontage binden

Ans andere Ende kannst Du nun ganz nach Belieben einen Wirbel knoten oder eine Schlaufe in das Vorfach binden.

Pop Up Boilie am KD-Rig

Wie erwähnt, funktioniert das Vorfach ganz hervorragend in Verbindung mit Pop Ups als Köder. Beim KD-Rig wird das Blei auf dem Haar angebracht, um den auftreibenden Boilie am Boden zu halten. Wähle das Bleischrot am besten nur so schwer wie nötig, damit der Köder schön ausbalanciert ist und vom Karpfen ganz leicht „eingerüsselt" werden kann.

Karpfenmontage

Trockensimulation: Unter Wasser steht der Pop Up Boilie nur einige Millimeter über Grund. Der Haken liegt schön unauffällig auf dem Boden. Für Krautbewuchs ist das KD-Rig allerdings nichts. In diesem Fall nimm lieber ein „echtes" Pop Up Rig, bei dem auch der Haken über Grund gehalten wird – zum Beispiel das tausendfach bewährte D-Rig.


Fotos: Tobias Norff

Karpfenangeln Tipps
Dr. Catch Die Karpfen-Kralle