Blowback Rig binden

Das bessere Blowback Rig

Mein Karpfen-Rig für alle Fälle

Wenn Du Dir hier bei Dr. Catch einige meiner Artikel rund ums Karpfenangeln angesehen hast, ist Dir dieses Rig vielleicht schon auf dem einen oder anderen Bild aufgefallen – denn ich verwende es sehr häufig, und das seit vielen Jahren. Einen Namen hat es meines Wissens nach nicht. Aber es funktioniert im Grunde wie das bekannte Blowback Rig. Das Haar ist auch hier an einem kleinen Rig Ring befestigt, der auf dem Hakenschenkel gleitet. Die Idee dahinter: Bläst ein Karpfen den Boilie aus, rutscht das bewegliche Haar auf dem Schenkel Richtung Öhr. Der Haken jedoch bleibt in perfekter Position, um in der Unterlippe zu greifen. Allerdings funktioniert das nur mit sehr weichem Vorfachmaterial wirklich gut. Sobald steiferes Geflecht oder gar Fluorocarbon zum Einsatz kommt, wird der Ring zu sehr gebremst. Das störte mich immer bei dem klassischen Blowback Rig. Und dann kam mir eine Idee...

Anzeige
Blowback Rig zum Karpfenangeln

Beim klassischen Blowback Rig binden wir das Haar einfach mit dem No Knot-Knoten durch. Das Stückchen Vorfachmaterial zwischen Ring und Hakenöhr stört jedoch die Beweglichkeit des Ringes. Bei meiner Variante sind Haar und Vorfach komplett getrennt. Dadurch gleitet der Ring vollkommen frei auf dem Hakenschenkel – für einen optimalen „Blowback-Effekt". Noch ein riesiger Pluspunkt dieses Karpfen-Rigs: Haar und Vorfach kannst Du aus unterschiedlichen Materialien binden.

Karpfen-Rigs binden

Besonders gerne kombiniere ich ein weiches, geflochtenes Haar mit einem steifen Vorfach aus Fluorocarbon. Neben den Vorfachmaterialien benötigst Du für das „Special Blowback Rig" Haken, Rig Rings, Boiliestopper, Ring Swivel (optional) und kleine Gummistopper, die auf den Haken geschoben werden (zum Beispiel Hook Beads von Fox oder Korda).

Boilie am Haar montieren

Fangen wir mit dem Haar an: Zunächst bindest Du eine kleine Schlaufe in das weiche, geflochtene Material. Um die richtige Haarlänge bestimmen zu können, ziehst Du im Anschluss schon mal die Köder auf, die Du später an dem Rig auch anbieten möchtest und sicherst sie mit einem Boiliestopper.

Haarmontage Anleitung
Information
Drei oder vier einfache Überhandknoten reichen aus, um den Ring am Haar zu befestigen.

An das andere Ende des Haars knotest Du jetzt einen kleinen Rig Ring. Bei mir hat sich ein Abstand von rund einem Zentimeter zwischen Köder und Ring bewährt. Ob Du einen runden, ovalen oder tränenförmigen Rig Ring wählst, ist übrigens egal. Er muss aber klein genug sein, um später nicht über die Hakenperle zu rutschen!

Tipps zum Karpfenangeln

Praktisch: Die Haare kannst Du immer wieder verwenden – auch wenn das eigentliche Vorfach beschädigt oder der Haken stumpf ist. Ich bewahre in meiner Rig Box fertige Haare in unterschiedlichen Längen auf und kann so sehr schnell wechseln, wenn ich mal eine andere Ködergröße probieren möchte.

Stiff Rig aus Fluorocarbon
Information
Durch das Anschmelzen mit dem Feuerzeug entsteht eine Verdickung, sodass sich der Knoten auch unter extremer Belastung garantiert nicht aufziehen kann.

Das Haar am Ring ist fertig. Du kannst es jetzt mit diversen Hakenformen und Vorfachmaterialien kombinieren. Für das von mir bevorzugte, steife Fluorocarbon Rig binde ich mit dem No Knot-Knoten oder Whipping Knot einen Haken an. Das überstehende Schnurende wird kurz abgeschnitten und mit dem Feuerzeug ein wenig angeschmolzen.

Karpfenrig aus Fluorocarbon binden

Bei der gezeigten Hakenform verlängere ich den Hakenschenkel gerne noch mit etwas Schlauch. Benutze ich Haken mit nach außen abgewinkeltem Öhr (typische Haken fürs D-Rig), verzichte ich darauf.

Hook Bead und Rig Ring
Information
Um das Haar zu wechseln, musst Du die sehr stramm sitzende Gummiperle übrigens wegschneiden und später eine neue nehmen. Die Perlen kosten aber nicht die Welt.

Den Rig Ring mit dem Haar fädeln wir jetzt auf den Haken. Anschließend folgt eine Hakenperle, die unser Haar in der gewünschten Position stoppt. Ich schiebe die Perle wie gezeigt ein Stück in den Hakenbogen hinein. So hat das Rig meiner Meinung nach den besten Hakeffekt. Jetzt nur noch nach Belieben einen Ring Swivel anknoten oder eine Schlaufe ins Vorfachende binden – fertig!

Karpfenrigs Anleitung

Diese Art der Haarbefestigung funktioniert mit allen Vorfachmaterialien und Hakenformen. Wenn Du das Haar ganz kurz bindest, ist es auch prima zur Präsentation von Pop Up Boilies geeignet.

Karpfenangeln Rigs und Montagen

Ich vertraue meinem verbesserten Blowback Rig zu 100 Prozent! In den vergangenen Jahren konnte ich eine Menge Karpfen damit fangen – Aussteiger im Drill waren dabei stets die absolute Ausnahme. Also, probiert's mal aus, vielleicht gefällt es Euch so gut wie mir.


Fotos: Tobias Norff (10), Arnulf Ehrchen / www.fangwasduwillst.de (2)

Blowback Rig binden
Dr. Catch Das bessere Blowback Rig