Seelachs angeln mit Speedpilker

Mit Vollgas auf Köhler

Speedpilken und Angeln mit Gummifischen in Norwegen

Köhler, auch Seelachse genannt, fangen wir beim Angeln in Norwegen an jeder Ecke – aber nur die kleinen! Große Köhler sind eine echte Herausforderung. Sie ziehen viel umher und verbringen die meiste Zeit des Jahres auf offener See. Meistens tauchen sie erst im Sommer in Fjorden und Sunden auf, um sich die Mägen mit Kleinfischen zu füllen, die es dort jetzt in Massen gibt. Die erste und schwierigste Aufgabe für Angler besteht also darin, überhaupt große Köhler zu finden. Die Fische halten sich kaum an Strukturen wie Unterwasserberge oder Kanten, sondern ziehen irgendwo im Mittelwasser umher – und das bei Tiefen von 100, 200 oder auch 300 Metern. Und da müssen wir sie erstmal fangen! Wie das am besten geht, zeigen unsere Bilder.

Anzeige
Köhlerangeln in Norwegen
Information
Zeigen sich jagende Makrelen oder kleine Seelachse an der Oberfläche, heißt es: nix wie hin da! Manchmal stehen etwas tiefer darunter auch die großen Köhler. Auf jeden Fall ist Futterfisch da.

Vor dem Angeln steht die Suche. Kapitale Köhler halten sich über größeren Wassertiefen auf – oft irgendwo im Nirgendwo, fernab jeglicher Bodenstruktur. Das macht es schwierig. Steile Kanten, tief liegende Berge, strömungsreiche Sunde und Bereiche, in denen sich zwei Fjorde treffen, solltest Du aber genauer begutachten.

Köhler auf dem Echolot

Immer schön das Echolot im Auge behalten. Oft sind es lediglich ein paar vereinzelte Striche im Mittelwasser, die auf Köhler hindeuten. Boot stoppen und versuchen! Auf dem Bild ist die Anzeige recht deutlich. Die Köhler bissen an dieser Stelle zwischen 30 und 60 Metern. Weiter Richtung Grund gab es „nur" Dorsche.

Speedpilken in Norwegen
Information
Schon beim Ablassen des Pilkers ist Konzentration gefragt. Oft wird der Köder im Mittelwasser von Köhlern abgefangen. Wenn plötzlich keine Schnur mehr von der Rolle läuft – anschlagen!

Köhler stehen irgendwo in der Wassersäule, häufig ist jedoch der Bereich zwischen 30 und 100 Metern besonders gut. Um die Fische zu finden, hat sich das Speedpilken bewährt: Pilker bis zum Grund ablassen und dann so schnell es geht wieder hochkurbeln. Wer möchte, kann dem Köder dabei durch Pilkbewegungen noch mehr Leben einhauchen. Meiner Erfahrung nach ist das allerdings unnötig und kostet nur Kraft.

Multirolle mit Line Counter
Information
Auch geflochtene Schnüre, die alle 10 oder 20 Meter die Farbe wechseln, sind eine große Hilfe – eine gute Wahl für Stationärrollen, die es nun mal nicht mit Line Counter gibt.

Eine Multirolle mit Schnurzähler (Line Counter) ist gerade beim Angeln auf Köhler eine große Hilfe. So finden wir recht genau die Tiefe wieder, in der die Fische stehen und können uns viele, viele unnötige Kurbelumdrehungen ersparen.

Ausrüstung zum Köhlerangeln in Norwegen
Information
Bei starker Drift oder heftiger Strömung müssen wir leider kräftigeres Gerät verwenden: Pilkruten mit 200 Gramm Wurfgewicht oder Bootsruten mit 20 bis 30 lb Testkurve.

Wenn es die Drift erlaubt, benutze ich zum Angeln auf Köhler am liebsten eine Spinnrute mit rund 80 Gramm Wurfgewicht. Wichtig ist dabei genügend Schnur auf der Rolle (mindestens 200 Meter 0,15er Geflochtene). Nach dem knallharten Biss geben die Köhler Vollgas und schießen oft 30, 40 oder mehr Meter senkrecht in die Tiefe. Die recht weiche Spinnrute fängt die heftigen Fluchten prima ab und verhindert das Ausschlitzen des Hakens.

Speedpilker zum Köhler angeln
Information
Pilker, die nicht allzu stark gebogen sind und ein eher dezentes Spiel haben, eignen sich am besten zum Speedpilken.

Selbst richtig große Köhler jagen oft Fischchen, die nur fingerlang sind. Kleine Pilker passen da am besten ins Beuteschema. Ich setze meistens Köder zwischen 60 und 150 Gramm Gewicht ein. Bewährt haben sich eher natürliche Farben, Schwarz und Weiß.
 

Pilker mit starken Drillingen nachrüsten
Information
Auch die Sprengringe kleiner Pilker solltet Ihr begutachten und wenn nötig durch hochwertige, kräftige Modelle ersetzen.

Viele kleine Pilker sind eigentlich zum Dorschangeln in der Ostsee gedacht und mit entsprechend schwachen Drillingen ausgestattet. Tauscht die dünnen Greifer unbedingt gegen dickdrähtige, etwas größere Haken. Die biegen nicht auf und schlitzen auch nicht so schnell aus.

Großer Köhler auf Pilker

Solche Köhler machen an der Spinnrute richtig Laune! Hier hat mal wieder ein weißer Pilker den Geschmack des Räubers getroffen.

Vorfach zum Seelachs angeln

Köhler haben ein recht weiches Maul. Da schlitzt der Haken schnell mal aus. Als Puffer solltest Du deshalb unbedingt ein gut zwei Meter langes Vorfach aus monofiler Schnur einsetzen – vor allem beim Fischen mit etwas härteren Ruten.

Pilker und Gummi-Makk
Information
Der gute alte Gummi-Makk ist ein super Beifänger zum Köhler angeln. Schwarz, Rot und Weiß sind besonders fängig.

Beifänger setze ich beim leichten Angeln auf Köhler gar nicht ein. Zum einen bremsen sie den Köder beim Absinken, sodass ich wieder schwerer fischen muss, zum anderen möchte ich an der Spinnrute auch nicht zwei oder drei große Seelachse gleichzeitig haken. Sinn machen Beifänger hingegen beim schweren Fischen. So können wir neben dem großen Pilker auch kleine Happen anbieten. Diese werden oft lieber genommen.

Gummifische zu Köhler angeln
Information
Natürliche Farben wie Blau, Silber oder Grün haben sich auch bei Gummifischen bestens bewährt.

Genau wie Pilker lassen sich auch Gummifische mit Vollgas einkurbeln – und fangen dann Köhler! Sie sinken bei gleichem Gewicht jedoch deutlich langsamer ab und sind auch viel größer als vergleichbare Pilker. Das kann ein Nachteil sein bei starker Drift und wenn die Köhler nur Kleimkram fressen.


Fotos: Tobias Norff (6), Andree Hörmann (5) / Illustration: Bastian Gierth

Links zum Thema
Fährlinie Schon ab 143,- € für 2 Pers. + PKW nach Bergen ins Köhlerrevier!
Reiseveranstalter Norwegenangeln vom Feinsten auf Köhler & Co!
Reiseveranstalter Die Unterkunft für Dein Köhler-Abenteuer findest Du hier!
Reiseveranstalter Komm nach Lavangen – an den Fjord der Großköhler!
Seelachs angeln mit Speedpilker
Dr. Catch Mit Vollgas auf Köhler
Beliebteste Artikel