senja furbo beim steinbutt angeln

Praxistipps der Plattfisch-Queen

Mit Senja Furbo auf Steinbutt

Ich liebe diese ganz besondere Atmosphäre: salzige Nordseeluft, weiße Dünen, endlose Strände, der Wind in meinem Haar – und vor mir auf den Sandbänken lauern die Steinbutte. Mich zieht es jedes Jahr ab April an die dänische Nordseeküste zwischen Blåvand und Hennestrand, um dort dem König der Plattfische nachzustellen. Es gibt kaum Spannenderes, als mit der Spinnrute die scheinbar fischleeren Sandbänke und Rinnen zu befischen, bis dann aus heiterem Himmel doch der harte Einschlag kommt und gleich darauf der Tanz mit dem Steinbutt beginnt.

Geräte-Empfehlung:

Spinnrute: 2,40 bis 3,00 Meter lang, Wurfgewicht bis 60 oder 80 Gramm

Stationärrolle: Größe 3000 bis 4000

Schnur: 0,18er oder 0,20er Geflochtene

Anzeige
Anzeige
steinbutt angeln in dänemark
Information
Ideale Bedingungen habt Ihr auf Steinbutt bei auflaufendem Wasser bis zwei Stunden nach Höchststand und auflandigem Wind bis Stärke 4.

Kein Zweifel: Es ist Steinbuttzeit an der dänischen Nordseeküste! Ungefähr ab April tauchen die ersten großen Räuber auf den Sandbänken auf. Sobald das Wasser im späten Frühjahr die 12-Grad-Grenze überschritten hat, ziehen sich die fast kreisrunden Plattfische größtenteils wieder in tieferes Wasser zurück. Wenn sich das Wasser im Herbst dann wieder abkühlt, habt Ihr erneut gute Chancen auf die platten Jäger der Sandbank.

blinker und pilker zum steinbutt angeln
Information
Sinnvolle Maßnahme und schonender für die Fische: Tauscht die Drillinge gegen große Einzelhaken aus.

Als Wurfgewicht und Köder gleichermaßen eignen sich schwere Blinker ab 25 Gramm, wie Ihr sie auch beim Meerforellenfischen einsetzt. Herrschen rauere Bedingungen an der Küste, steigt einfach auf kleine Pilker um. 

steinbutt montage

Die eigentliche Montage ist absolut simpel: An den Blinker oder Pilker hängt Ihr ein 0,40er Vorfach – idealerweise mit einem Doppelhaken-System. Viele Angler setzen den Blinker oder Pilker als reines Wurfgewicht und Lockmittel ein. Ich bevorzuge es aber, den Kunstköder mit Haken zu fischen, da der Steinbutt oft genug auch diesen attackiert.

gulp sandaale zum steinbutt angeln
Information
GULP!-Sandaale sind mit speziellen Lockstoffen versehene Fisch-Imitationen auf Stärke-Basis.

Kommen wir zum eigentlichen Köder – Fisch! Der Steinbutt steht auf Sandaale, Herings- oder Makrelenfetzen. Falscher Fisch fängt auch. Am Doppelhaken-System habe ich hier einen GULP!-Sandaal befestigt: Hält unzählige Würfe aus und ist eine top Alternative zu echten Fischködern.

köder zum steinbuttangeln

Wenn Ihr Eure Chancen auf einen Steinbutt optimieren wollt, knüpft oberhalb des Kunstköders noch einen Seitenarm an. Den wiederum könnt Ihr mit einem Streamer, kleinen Twister oder auch – wie hier – mit einem simplen Spinnerblatt und Perlen bestücken.

steinbutt angeln an der dänischen nordsee
Information
Achtet unbedingt auf das steigende Wasser bei Flut, sonst wird der Rückweg durch die Rinne unverhofft zu einem Vollbad.

Die Struktur an der von mir beangelten Küste ist recht gleichförmig: Zuerst kommt eine flache, bei Niedrigwasser und wenig Wellengang gut zu durchwatende Rinne. Dann folgt eine breite Sandbank, hinter der tieferes Wasser folgt. Die Steinbutte lauern sowohl auf der Sandbank als auch direkt in der Rinne bis in unmittelbare Ufernähe. 

flunder  auf sandaal

Kann auch passieren: Hier hat eine verdammt hungrige Flunder den eigentlich für sie viel zu großen Sandaal attackiert. 

steinbutt angeln mit der spinnrute
Information
Ab und an ruhig mal die Montage länger liegen lassen. Manchmal kommen die Bisse dann direkt beim nächsten Einholen!

Die Angeltaktik ist recht einfach: Steinbutte jagen am Grund – und genau dort sollen Eure Köder ihren Tanz aufführen! Ihr werft entweder vom Ufer aus auf die Sandbank oder auf der Sandbank stehend parallel zu ihr. Die Montage wird nun langsam und von einigen Stopps unterbrochen über den Grund gezogen. Befischt auch die Rinne direkt am Ufer, denn oft kommen sogar Bisse in unmittelbarer Ufernähe im nicht mal knietiefen Wasser.

steinbutt auf sandaal-imitation
Information
Auch wenn Tagesfänge von drei oder mehr Fischen möglich sind – es wird bei uns in Dänemark gern gesehen, wenn Ihr auch Fische wieder zurücksetzt!

Eben noch auf der Sandbank, nun glücklich gestrandet: klasse Steinbutt, der auf die Sandaal-Imitation hereingefallen ist. Aber es geht noch größer: Fische zwischen sechs und acht Kilogramm gehen den Anglern an der dänischen Nordsee jedes Jahr ebenfalls an die Haken! 

angler mit steinbutt
Information
Wichtig: Der Steinbutt hat bei uns in Dänemark ein Mindestmaß von 30 Zentimetern!

Wenn alles klappt: Bei einem meiner Guidings gelang einem Gast der Fang dieses Steinbutts. Der Köder allerdings war zwar fischig, aber eher ungewöhnlich – die Flosse eines Plattfisches, die sich der Angler von einem Fischhändler besorgt hatte. Infos zu meinen Guidings findet Ihr übrigens auf meinem Blog http://www.eu.purefishing.com/blogs/dk/senja-furbo/


Fotos: Holger Bente (9), Christen Stenild (2)

Links zum Thema
Ferienhaus Ferienhäuser schon ab 250,- € pro Woche! Und nur einen Steinwurf vom Steinbuttstrand.
Ferienhaus Ferienhäuser – immer nah am Wasser gebaut und perfekt ausgestattet für jeden Anglerwunsch
Facebook-Gruppe Noch Fragen? Hier wird Dir geholfen!
senja furbo beim steinbutt angeln
Dr. Catch Praxistipps der Plattfisch-Queen