Die Meiho Versus VS 7070 im Test

Kisten mit Klasse

Die Angelkoffer von Meiho und WFT
Anzeige

Angler haben so ihre liebe Not mit der Ordnung. Kein Wunder, denn vermutlich gibt es kaum ein zweites Hobby, das so viele Klein- und Zubehörteile erfordert. Köder, Zange, Maßband, Rollen, Wirbel, Posen, Bleie, Messer, Nadeln, Vorfachspulen, Rutenhalter... Die Liste ist schier endlos. Und zu allem Überfluss müssen wir das ganze „Geraffel" ja auch noch bis ans Wasser tragen. Welcher Angler hat sich dabei nicht schon sehnlichst eine dritte Hand gewünscht? WFT kann Dir zwar auch keine weitere Hand wachsen lassen, aber diese durchaus unnötig machen. Denn mit den Angelkästen, Sitz- und Kühlboxen von Meiho und WFT bringst Du nicht nur Ordnung in Dein Angelgerät, sondern machst Dir den Weg ans Wasser deutlich leichter. Wir haben einige Modelle aus dem umfangreichen Programm ausgiebig am Wasser getestet und sind uns sicher: Hier findet jeder Angler die perfekte Kiste für seinen Bedarf!

Anzeige
Meiho Angelboxen

Das volle Programm! Wir haben die Run & Gun System Box und die Box Seat Bucket Mouth von Meiho in verschiedenen Ausführungen getestet. Außerdem musste sich die Multicooler-Kühlbox von WFT am und auf dem Wasser beweisen.

Box Seat BM-7000 von Meiho
Information
Gibt's in drei Größen: BM-9000 (ca. L 54 x B 34 x H 35 cm), BM-7000 (ca. L 47 x B 33 x H 32 cm) und BM-5000 (ca. L 44 x B 29 x H 29 cm)

Box Seat Bucket Mouth von Meiho

Die wichtigsten Funktionen der Seat Box im Überblick: ✔ beidseitig zu öffnender Deckel (1) ✔ praktischer Innenkorb für Kleinteile und Köder (2) ✔ äußerst robuster, mit einer Hand bedienbarer Verschluss (3) ✔ stabiler Tragegriff (4) ✔ Mehrzweckhalter für Werkzeuge und Meiho-Zubehör an beiden Seiten (5) ✔ rutschfeste Gummifüße (6) ✔ Hauptfach bei einigen Modellen teilbar durch Trennwand (7).

Box Seat von Meiho im Test
Information
Meiho-Boxen werden aus hochwertigem Polymer-Kunststoff gefertigt, der auch bei Minusgraden eine extrem hohe Bruchfestigkeit garantieren soll.

Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, diese Bucket-Mouth-Box zu beschädigen. Diverse Sprünge, Tritte und Würfe brachten dem Teil lediglich einige oberflächliche „Schürfwunden" bei. Beeindruckende Material-Qualität!

Sitzbox zum Angeln

Dank der enormen Bruchfestigkeit gibt die Bucket-Mouth-Kiste auch eine prima Sitzgelegenheit ab. Kollege Tobias nutzt seine BM-9000 schon seit vielen Jahren beim Posenfischen und Feedern.

Angelbox von Meiho

Die Hauptfächer der Boxen sind übrigens so bemessen, dass viele kleinere Zubehör- und Köderkisten aus dem Meiho-Programm perfekt hinein passen. So wird kein wertvoller Platz verschenkt!

Meiho Run & Gun System Box im Test
Information
Die Run & Gun System Box bekommst Du in zwei Größen: VS 7070 (ca. L 43 x B x 23 x H 27 cm) und VS 7055 (ca. L 31 x B x 23 x H 22 cm).

Run & Gun System Box von Meiho

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick: ✔ stabiler Tragegriff (1) ✔ einteilbares Deckelfach (2) ✔ Mehrzweckhalter für Werkzeug und Meiho-Zubehör auf beiden Seiten (3) ✔ sehr robuster, einhändig bedienbarer Verschluss (4) ✔ rutschsichere Gummifüße (5) ✔ durch Trennwand einteilbares Hauptfach (6).

Angelkoffer im Test

Hast Du auch schon mal den Inhalt Deiner Angelkiste komplett im hohen Gras verteilt? Das passiert mit der Run & Gun System Box nicht. Auch wenn Du vergessen solltest, die Kiste zu schließen, geht sie beim Anheben nicht auf. In aufrechter Position verriegelt der Tragegriff das Hauptfach.

Gerätekisten für Angler

Noch ein pfiffiges Detail, das auf den ersten Blick gar nicht auffällt: Der Deckel der System Box dient als Tischchen oder Ablage. Der Tragegriff sorgt hier als stabile Stütze und verhindert ein Umkippen der Kiste. Übrigens: Alle Meiho-Boxen bieten einen optimalen Schutz vor Regen und Spritzwasser – ideal zur Aufbewahrung von Kameras und anderen elektronischen Geräten.

Angelkoffer von Meiho

Das einteilbare Deckelfach der Run & Gun System Box ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Köder und häufig benötigte Kleinteile, ohne das Hauptfach öffnen zu müssen.

Angelkoffer von Meiho

Geniales Konzept: Die Angelkoffer von Meiho kannst Du mit allerlei Zubehör aufrüsten und Sie Deinen Anforderungen anpassen. An den Mehrzweckhaltern der Kisten lassen sich mit wenigen Handgriffen Köderhalter, kleine Zusatzboxen, Getränkehalter und verschiedene Rutenhalter montieren. Außerdem bietet Meiho zwei Schultergurte und ein Sitzkissen (passend für Box Seat Bucket Mouth).

Meiho Rod Stand
Information
Pro Mehrzweckhalter lassen sich zwei Rutenhalter anbringen. Insgesamt passen also vier Rutenhalter an jede der gezeigten Meiho-Kisten.

Besonders praktisch sind die höhenverstellbaren, in mehreren Ausführungen und Farben erhältlichen Rutenhalter. Zum Transport kannst Du hier einfach Deine Ruten einstecken und Dir in vielen Fällen damit das Rutenfutteral sparen. Auf dem Boot bietet die Box ein sicheres Plätzchen für die guten Ruten und beim Angeln am Strand kommen die Rollen auch nicht mehr mit dem tückischen Sand in Berührung.

Angelkoffer mit Rutenhalter

Die Rutenhalter lassen sich auch prima für Erdspieße oder den Kescher „missbrauchen".

Zubehör für Angelkoffer von Meiho

Die kleinen Zusatzboxen schaffen weiteren (schnell erreichbaren) Stauraum. Der Getränkehalter ist ebenfalls extrem praktisch auf unebenem Gelände und natürlich auf dem schaukelnden Boot.

WFT Multicooler Kühlbox für Angler
Information
Die gezeigte Box hat ein Volumen von 28 Litern. Den Multicooler gibt es aber auch mit 12 und 18 Litern, dann jedoch ohne Rutenhalter.

Multicooler von WFT

Genauso robust und durchdacht wie die Meiho-Kisten – die extra für Angler entwickelte Kühlbox von WFT: ✔ Deckel mit stabilem Griff und Sperre, die ein ungewolltes Zuklappen verhindert (1) ✔ doppelte, umlaufende Dichtung (2) ✔ Einhängeschale (3) ✔ stabile, rostfreie Beschläge aus Edelstahl (4) ✔ verstellbarer Schultergurt (5) ✔ Halterung und Schlauchdurchlass für die als Zubehör erhältliche Sauerstoffpumpe (6) ✔ je nach Modell zwei oder vier fest verschraubte Rutenhalter (7) ✔ hervorragend isolierter Innenraum mit glatter, porenfreier Oberfläche (8) – leicht zu reinigen und lebensmittelecht.

WFT Multicooler Zubehör

Wichtig zu wissen: Das Vorgestellte Zubehör von Meiho ist nicht mit dem Multicooler kompatibel. Doch für die coole Kiste gibt es auch praktische Extras: zum Beispiel ein Abtropfgitter in verschiedenen Ausführungen, damit der Fang nicht im eigenen Saft liegen muss, sowie eine Sauerstoffpumpe.

Multicooler von WFT im Test

Der ideale Begleiter für den Sommer: Der Multicooler hält nicht nur Deine Verpflegung, Köder und den Fang über eine lange Zeit schön kühl, sondern bietet auch den Ruten ein sicheres Plätzchen. Dank einer Belastbarkeit von 100 Kilo eignet sich die Kiste außerdem prima als Sitzgelegenheit.

Meiho Box Seat Bucket Mouth

Mit meinem Fazit schließe ich mich dem Stubentiger an: Die Kisten von Meiho und WFT sind einfach klasse – bis ins Detail durchdacht, unheimlich praktisch, extrem robust und praxistauglich. Dafür gibt's eine klare Kaufempfehlung von meinem Kollegen Tobias, mir und natürlich der Katze. Alle Modelle, Zubehörteile und weitere Infos findest Du auf der Homepage von WFT. Die Boxen sind im gut sortierten Fachhandel erhältlich.


Fotos: Tobias Norff (18), Holger Bente (3)

Die Meiho Versus VS 7070 im Test
Dr. Catch Kisten mit Klasse