Rundfische | Dr. Catch Lexikon

Rundfische

Nach ihrer Körperform eingeteilt lassen sich Fische in Platt- und Rundfische unterscheiden. Der Rundfisch weist hierbei eine im Querschnitt runde oder keilförmige Form auf. Bei den meisten der in unseren Breiten zu fangenden Fische, wie zum Beispiel Forellen, Hechte, Zander oder Dorsche handelt es sich um solche Rundfische. Die Unterscheidung in Rund- oder Plattfisch ist einerseits ein Hinweis auf den Lebensraum der Fische, wobei Rundfische in der Regel in allen Wasserschichten vorkommen und Plattfische eher grundnah leben. Andererseits entscheidet die Einteilung in rund und flach auch über die Art und Weise, wie der Fisch in der Küche zu verarbeiten (Filetieren!) ist.

Anzeige