Fake Baits | Dr. Catch Lexikon

Hinter diesem Sammelbegriff verbergen sich haltbare Gummi-Imitationen beliebter Köder. Es gibt Fake Baits zum Beispiel als Boilies, Maiskörner, Maden, Hanf und Pellets. Die falschen Happen sind in vielen Farben, in schwimmenden und sinkenden Ausführungen erhältlich. Meistens werden sie in Kombination mit echten Ködern verwendet. Vor allem die aromatisierten Varianten sind aber auch als alleinige Köder gut zu gebrauchen.

Anzeige