Rotation Bead | Dr. Catch Lexikon

Perle aus Kunststoff, die mit einer Längs- und einer Querbohrung versehen ist. Daher auch Kreuzperle genannt. Rotation Beads werden vor allem dazu verwendet, Mundschnüre am Vorfach zu befestigen. Sie werden auf die Schnur gefädelt und können sich auf ihr frei drehen – deshalb „Rotation" Bead. Haupteinsatzgebiete: Pilken und allgemein Angeln mit Paternostermontagen.
 

Anzeige