Melasse | Dr. Catch Lexikon

Melasse ist ein Nebenerzeugnis, das bei der Zuckerproduktion anfällt. Gewonnen wird es vor allem aus Zuckerrüben und Zuckerrohr. Der dunkelbraune, klebrige Sirup ist sehr süß und wird von allen Friedfischen geliebt. Melasse mit Betain-Gehalt übt eine besonders hohe Lockwirkung aus und ist vor allem beim Karpfenangeln sehr beliebt. Mit Melasse kannst Du Partikelköder, Grundfutter und Boilies prima verfeinern. Eine Überdosierung des natürlichen Produkts ist dabei ausgeschlossen.

Anzeige